Vita

Nina Horvath Schauspielerin

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG: Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin | 2007 - 2011

NOMINIERUNGEN / PREISE: Nominierung beste Nachwuchsschauspielerin (Dorothea Neff Preis 2013)

 

TV

2017

SOKO KITZBÜHEL - "Mord auf Raten"

Rolle: Dominika Schattner |Regie: Gerald Liegl

 

2015

IN GEFAHR / diverse

 

2013

Soko Kitzbühel – "Kitzbühel liegt am Meer“

Rolle: Olga Neheber | Regie: Mike Zens

2012

Soko Wien – "Borderline“ | Rolle: Heidi | Regie: Holger Barthel

 

FILM

2011

„Echolot“ | Regie: Athanasios Karanikolas

| Rolle: Sonja | Teilnehmerfilm Berlinale Forum 2013

 

Kurzfilm „Wunder“ | Rolle: Assistentin | Regie: Jessica Lind

 

THEATER

 

2014

"Don Carlos, Infant von Spanien" von Friedrich Schiller

Rolle: Prinzessin Eboli | Regie: Berld Liepold-Mosser | Neue Bühne Villach

 

"Wer ist die Waffe, wo ist der Feind?" von Oliver Bukowski

Rolle: Thea | Regie: Hans-Joachim Frank | Theater 89 | Berlin

 

2013

"Feuchtgebiete", eine Performance nach dem Roman von Charlotte Roche

Rolle: Sie | Regie: Angelika Zazeck | Garage X Wien

 

2011 - 2013 Volkstheater Wien

 

„Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen zu Kapitalismus

und Sozialismus mit Schlüssel zur Heiligen Schrift“ von Tony Kushner

Rolle: Sooze | Regie: Elias Perrig |

2012

„Mr. und Mrs. Nobel“ von Esther Vilar,

Rolle: Bertha von Suttner | Regie: Doris Weiner |

 

„Urfaust“ von Johann Wolfgang von Goethe

Rolle: Lieschen | Regie: Enrico Lübbe |

 

„Magic Afternoon“ von Wolfgang Bauer

Rolle: Birgit | Regie: Milos Lolic

Nestroy-Auszeichnung für beste Nachwuchsregie 2012 |

 

„Jagdszenen aus Niederbayern“ von Martin Sperr

Rolle: Paula | Regie: Schirin Khodadadian |

 

„Träumt?“ von March Höld

Rolle: Sie | Regie: Carina Riedl

Einladung zum Heidelberger Stückemarkt 2012 |

 

„Der Färber und sein Zwillingsbruder“ von Johann N. Nestroy

Rolle: Cordelia | Regie: Vicki Schubert |

 

2011

„Die Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinsky

Lesung und Konzert mit der jungen norddeutschen Philharmonie

2010

„Mein Hundemund“ von Werner Schwab

Rolle: Frau | Regie: Nina Hellmuth | BAT Studiotheater Berlin |

2009

„Klassenfeind“ von Nigel Williams

Rolle: Koloss | Regie: Wulf Twiehaus | Schaubühne Berlin |

2008

„Die Unterrichtsstunde“ von Eugène Ionesco

Rolle: Studentin | Regie: Nina Hellmuth |

BAT Studiotheater Berlin |

 

 

 

 

NATIONALITÄT Österreich

GRÖSSE 170 cm

AUGENFARBE braun

HAARFARBE braun

SPRACHEN Deutsch (Muttersprache)

Dialekt: steirisch

Englisch (fließend)

Französisch (GK)

INSTRUMENTE Gitarre

SPORTARTEN Volleyball | Schwimmen | Reiten (GK)

WOHNMÖGLICHKEIT Berlin | Wien | Graz

 

 

 

 

 

Copyright © All Rights Reserved